Ermittlungen nach versuchter räuberischer Erpressung in Röhrsdorf

Zuletzt aktualisiert:

In Röhrsdorf hat am späten Freitagabend ein Unbekannter einen 31-Jährigen auf der Chemnitzer Straße angesprochen und ihm Schläge angedroht. Laut Polizei forderte der Täter gegen 23 Uhr Bargeld von seinem Opfer. Das konnte aber flüchten, ohne ihm Geld zu geben. Nun wird wegen versuchter räuberischer Erpressung ermittelt.