• Symbolbild. (c) Tourismusverband Sächsische Schweiz/ Sylvio Dittrich

Elbradweg gesperrt

Zuletzt aktualisiert:

Dresden -Der Elberadweg ist ab Dienstag (2. Januar) auf der Neustädter Seite gesperrt. Grund sind die Vorbereitungen für den FIS-Ski-Weltcup vom 12. bis 14. Januar, teilte die Stadt mit. Da es im Anschluss noch Nachwuchsveranstaltungen im Skilanglauf am Königsufer gibt, bleibt der Elberadweg zwischen Carolabrücke und Uferstraße bis Ende des Monats für den Rad- und Fußgängerverkehr gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert.