• Ty Wishart (re.) hier noch für Fehervar im Zweikampf mit Brant Harris (li.) von Red Bull Salzburg. © imago images/ GEPA pictures

    Ty Wishart (re.) hier noch für Fehervar im Zweikampf mit Brant Harris (li.) von Red Bull Salzburg. © imago images/ GEPA pictures

Eispiraten holen Ty Wishart zurück an die Pleiße

Zuletzt aktualisiert:

Die Eispiraten haben kurz nach dem Ende der Länderspielpause noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und einen alten Bekannten unter Vertrag genommen: Ty Wishart wird künftig wieder für die Crimmitschauer auflaufen, teilte der Verein mit. Der Verteidiger, der zuletzt für Fehérvár in der EBEL auflief, spielte schon in der Saison 2015/16 an der Pleiße und soll die Defensive der Eispiraten stabilisieren.

Wishart bringt mit 1,93 Metern und 101 Kilogramm beste Voraussetzungen dafür mit. Außerdem verfügt der mittlerweile 31-Jährige über eine große Erfahrung, die er aus zahlreichen Topligen weltweit mitbringt. Er absolvierte unter anderem 26 NHL-Spiele für Tampa Bay und die New York Islanders, dazu 50 DEL-Spiele für die Schwenninger Wild Wings.

„Wir sind froh, dass wir uns mit Ty einigen konnten. Bei ihm wissen wir, was er leisten kann, sowohl auf dem Eis, als auch in der Kabine“, sagt Teammanager Ronny Bauer über den Rückkehrer.