Eispiraten verlieren im Penaltyschießen

Zuletzt aktualisiert:
Autor: Sport

Die Eispiraten Crimmitschau haben in der DEL2 ihr Heimspiel gegen die Tölzer Löwen knapp mit 4:5 nach Penaltyschießen verloren. Es gab ein ständiges Auf und Ab. Der ETC verspielte eine zwischenzeitliche 3:1-Führung. Im Penaltyschießen traf Max French traf als einziger Akteur und sicherte den Gästen den Zusatzpunkt. Am Sonntag haben die Eispiraten dann spielfrei.