Eispiraten treffen auf Lausitzer Füchse

Zuletzt aktualisiert:

Für die Eispiraten steht am Freitagabend das Sachsenderby gegen die Lausitzer Füchse an. Nach dem enttäuschenden Start ins neue Jahr haben sich die Crimmitschauer vorgenommen, mit Leidenschaft und Mentalität zurückzuschlagen. Anstoß im Sahnpark ist um 20 Uhr.

Was das Lazarett der Eispiraten angeht, gibt es eine gute und eine schlechte Nachricht. Der Deutsch-Tscheche Petr Pohl kehrt nach seiner Gehirnerschütterung. zurück ins Aufgebot. Dagegen fällt Carl Hudson weiter aus, bei ihm ist eine alte Verletzung wieder aufgebrochen. Weiterhin fehlen werden Vincent Schlenker und Lukas Lenk.

In der zweiten Partie des Wochenendes trifft der ETC am Sonntag 17 Uhr auf das nächste Spitzenteam des deutschen Eishockey-Unterhauses, die Wölfe Freiburg. 

Update 12:40 Uhr - Für die wegen Corona ausgefallene Partie gegen die Löwen Frankfurt gibt es einen neuen Termin. Das Spiel soll am Mittwoch, dem 7. April, ausgetragen werden.