Eispiraten kämpfen um den Einzug ins Viertelfinale der Playoffs

Zuletzt aktualisiert:

Für die Eispiraten ist der Tag der Entscheidung. Im dritten Spiel der Pre-Playoffs in der DEL2 müssen die Crimmitschauer die Kassel Huskies besiegen, um das Viertelfinale zu erreichen. Das erste Spiel hatten die Cracks am Freitag auswärts gewonnen, das zweite am Sonntag im Sahnpark verloren. Fürs Weiterkommen muss am Dienstagabend unbedingt ein Sieg her.

Aber ausgerechnet jetzt plagen ETC-Trainer Danny Naud Verletzungssorgen: Patrick Klöpper, Philipp Halbauer und Tobias Kirchner fallen aus. Auch hinter dem Einsatz von Stürmer Patrick Pohl steht noch ein Fragezeichen. Der 29-Jährige war am Sonntag verletzt vom Eis gehumpelt.

Erstes Bully in Kassel ist 19:30 Uhr.