Einzelhändler und Gastronomen demonstrieren in Stollberg

Zuletzt aktualisiert:

In Stollberg haben heute Einzelhändler und Gastronomen auf ihre Existenznöte aufmerksam gemacht. Da in der kommenden Woche eine politische Entscheidung zum Einzelhandel fallen soll, wollten die Demonstranten den Politikern ihre Situation noch einmal verdeutlichen.

Leere Stühle, leere Kochtöpfe, leeren Koffer und leere Kassen standen symbolisch für Lage in den unterschiedlichen Branchen. Auf Plakaten forderten die Beteiligten „Wir möchten öffnen – mit Verantwortung“. Seit 75 Tagen ist der Einzelhandel im Lockdown.

Audio:

Jörg Loos, Chef Gewerbeverband Stollberg