Einschränkungen durch Demos in Annaberg-Buchholz

Zuletzt aktualisiert:

Aufgrund zweier Demos kann es am Samstag im Zentrum von Annaberg zu Einschränkungen für Autofahrer kommen. Der Verein Lebensrecht Sachsen will bei einem Schweigemarsch durch die Innenstadt laufen. Er beginnt am Erzgebirgsklinikum und geht über die B 95, die Geyersdorfer Straße, Lindenstraße, Ernst-Roch-Straße und die Große Kirchgasse bis zum Unteren Kirchplatz.

Wie das Landratsamt mitteilte, kommt es auch rund um den Markt zu Behinderungen. Das Bündnis Pro Choice Sachsen hat dort ein Feministisches Straßenfest angemeldet. Bei einem Marsch kommt es ab 13:30 Uhr zu kurzzeitigen Sperrungen. Er führt von der Wolkensteiner Straße über Adam-Ries und Ernst-Schwerdtner-Straße bis zur B 101 und wieder zurück über die Große Kirchgasse zum Markt.

Der Marktplatz wird in der Zeit von 10:30 Uhr bis ca. 20:00 Uhr für den öffentlichen Verkehr gesperrt. Die Tiefgarage unter dem Markt ist aber den ganzen Tag offen.