Eine Tracht Prügel für Landratsamtsblitzer in Großschönau

Zuletzt aktualisiert:

In Großschönau ist ein Blitzer demoliert worden. Der Täter schlug mehrmals gegen die Kameralinsen. Die Polizei bezifferte den Schaden mit 1.000 Euro. Ermittlungen wegen Sachbeschädigung wurden aufgenommen. Das in einer Anhängeattrappe versteckte Gerät stand an der Straße "Am Kux".  Die Tat geschah in der Nacht zum vergangenen Samstag. Der Blitzer gehört der Kreisverwaltung.

Vor zwei Monaten wurde der  Blitzer schon einmal beschädigt. Die Anhängerattrappe mit der Kamera, die in Eibau an der Obercunnersdorfer Straße aufgestellt war, wurde mit grüner und schwarzer Farbe besprüht. Die Übeltäter konnten offenbar bislang nicht ermittelt werden.