Einbrecher steigt über schlafende Kinder

Zuletzt aktualisiert:

Leipzig -

In der Nacht zu Mittwoch ist ein Obdachloser auf der Suche nach etwas zu Essen durch ein offenes Fenster in eine Erdgeschosswohnung in der Paul-Heyse-Straße eingebrochen.

Das Fenster führte in ein Gästezimmer in dem Eltern mit ihren 3 Kindern schliefen. Der Einbrecher stieg über die am Boden liegenden Personen und verschwand in der Küche. Die Geräusche machten die Eltern wach. Der Familienvater überraschte den Einbrecher in der Küche. Nach einer kurzen Rangelei konnte der Unbekannte überwältigt werden.

Der Einbrecher wurde anschließend von der Polizei festgenommen.