• Foto: Fotolia

Einbrecher steigen in Erdgeschosswohnungen ein

Zuletzt aktualisiert:

Chemnitz -Erneut sind in Chemnitz Einbrecher in mehrere Erdgeschosswohnungen eingestiegen, diesmal unter anderem auf dem Sonnenberg. An der Glockenstraße hebelten sie zu nachtschlafender Zeit ein Fenster auf. Während die Bewohner schliefen, stahlen die Unbekannten Geldbörsen und ein Tablet.

Auf der Ahornstraße am Kaßberg verschafften sich Einbrecher über eine aufgehebelte Balkontür Zutritt zu einer Erdgeschosswohnung. Gestohlen wurde Schmuck, Kleidung und Heimelektronik im Wert von rund 3.000 Euro.