Einbrecher stehlen Tresor und Firmenwagen in Bad Elster

Zuletzt aktualisiert:

In Bad Elster haben Einbrecher am fühen Donnerstagmorgen die Büros der Diakonie heimgesucht. Laut Polizei wurde ein Tresor aus der Wand gerissen und mitgenommen. Außerdem haben die Unbekannten einen Autoschlüssel entdeckt und damit einen Firmenwagen geklaut, der vor dem Haus abgestellt war.

Es handelt sich um einen weißen Seat "Mii" mit dem Nummernschild C-ZC-927, an den Seiten sind die Firmenlogos der Diakonie angebracht. Der entstandene Schaden liegt im fünfstelligen Bereich.