Einbrecher läuft der Chemnitzer Polizei direkt in die Arme

Zuletzt aktualisiert:
  • Foto: Fotolia

Chemnitz -Die Chemnitzer Polizei hat einen Einbre­cher auf frischer Tat geschnappt. Der 32-Jährige war am Diens­tag­abend in das Veran­stal­tungs­ge­bäude „Pumpwerk“ an der Zscho­pauer Straße einge­stiegen - dort wollte er Lebens­mittel und Spiri­tuosen im Wert von 500 Euro mitgehen lassen.

Ein aufmerk­samer Anwohner sah den Mann und alarmierte die Polizei. Die Beamten umstellten das Gebäude - der Einbre­cher lief ihnen direkt in die Arme. Der Chemnitzer ist den Ermitt­lern wegen ähnli­cher Taten bereits bekannt, gegen ihn lag auch schon ein Haftbe­fehl vor.