Einbrecher erbeuten 20.000 Euro Bargeld

Zuletzt aktualisiert:

Aus einer Wohnung in Markneukirchen sind 20.000 Euro Bargeld verschwunden. Wie die Zwickauer Polizei mitteilte, waren Unbekannte im Laufe der letzten Wochen in das Mehrfamilienhaus an der Gartenstraße eingedrungen.

Aus zwei Wohnungen ließen sie Weihnachtsdeko mitgehen, aus der dritten das Geld. Den Diebstahl bemerkten die Hausbewohner schon vergangenen Donnerstag, meldeten ihn aber erst gestern dem Polizeirevier Plauen.