EHV Aue in Nordhorn-Lingen zu Gast

Zuletzt aktualisiert:

Nach dem spektakulären Pokalhighlight gegen Kiel am Mittwoch (26:38) geht für den EHV Aue der Liga-Alltag wieder los. In der Zweiten Handball-Bundesliga sind die Erzgebirger am Sonntag auswärts gefordert. Für die Truppe um das Trainer-Trio Swat, Weber, Hilbig geht es zur HSG-Nordhorn-Lingen.

Nach vier Spielen ist der EHV bislang noch ungeschlagen. Diese Serie soll nun ausgebaut werden. Nordhorn-Lingen steht in der Tabelle nur zwei Plätze hinter Aue. Anwurf in der EmslandArena ist 17 Uhr.