Ehepaar wegen mutmaßlichen Betrügereien in Zittau vor Gericht

Zuletzt aktualisiert:

Ein Ehepaar muss sich am Nachmittag in Zittau vor Gericht verantworten. Die Beiden sollen selbst gefertigte Möbel im Internet angeboten haben. Kunden zahlten, bekamen aber die Möbel nicht, so der Vorwurf der Staatsanwaltschaft. 17 Fälle sind angeklagt. Der Schaden soll  rund 5.000 Euro. Betragen. Die angeklagte Frau wurde bereits in Nordrhein-Westfalen wegen Betrügereien verurteilt.