• Foto: Feuerwehr Cottbus

    Foto: Feuerwehr Cottbus

  • Foto: Feuerwehr Cottbus

    Foto: Feuerwehr Cottbus

"Ecall" ruft Retter zu Unfall nach Cottbus

Zuletzt aktualisiert:

Ein in Cottbus verunglückter Autofahrer hat nur durch das im Wagen eingebaute Notrufsystem schnelle Hilfe erhalten. Er war von der B 97 in einen zwei Meter tiefen Graben geraten. Der Pkw überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Daraufhin wurde das „Ecall“-System aktiviert. Vorbeifahrende Kraftfahrer konnten den Unfall nicht sehen.

Als die Rettungskräfte eintrafen, hatte sich der Fahrer schon aus dem Auto gezwängt. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei nahm Ermittlungen zur Unfallursache auf.