E-Biker in Glauchau hatte fast vier Promille

Zuletzt aktualisiert:

Die Polizei hat in Glauchau einen sturzbetrunkenen E-Biker aus dem Verkehr gezogen. Montagnachmittag stoppten die Beamten den 46-Jährigen auf der Wolkenburger Straße. Zeugen hatten gemeldet, dass der Mann mit seinem Elektrofahrrad auf einen Weg abbog, der parallel zur A4 verläuft. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem Radler 3,8 Promille.