• Vasil Kusej wird von Dynamo nach Innsbruck ausgeliehen, Foto: (c) Redaktion

Dynamo-Talent geht nach Innsbruck

Zuletzt aktualisiert:
Autor: sport

Dynamo verleiht sein Talent Vasil Kusej bis zum Saisonende an Wacker Innsbruck. Der Stürmer, der bei der SGD noch bis 2022 unter Vertrag steht, wird bis zum kommenden Sommer für den österreichischen Zweitligisten auflaufen. Innsbruck ist in der zweiten österreichischen Liga nach sechs Spielen Tabellenneunter.

„Für Vasil ist es wichtig, Spielpraxis zu sammeln und sich Wettkampfhärte zu holen. Dazu  wird er in Innsbruck in dieser Saison eher die Gelegenheit bekommen als bei uns“, erklärt Dynamos Sportgeschäftsführer Ralf Minge. „Sascha Horvath hat das halbe Jahr bei Wacker mit regelmäßigen Einsätzen sehr gut getan, diesen positiven Effekt erhoffen wir uns auch für Vasil.“, so Minge weiter, 

Kusej kam vor vier Jahren aus Ústí nad Labem zur Sportgemeinschaft. Der tschechische Junioren-Nationalspieler war bis Sommer 2019 für den Bundesliga-Nachwuchs der SGD aktiv.