Dynamo gewinnt zweiten Test in Gera

Zuletzt aktualisiert:

Dynamo hat auch das zweite Testspiel der Saisonvorbereitung gewonnen. Einen Tag nach dem 8:0 bei Landesligist Stahl Riesa setzten sich die Schwarz-Gelben bei Oberligist Wismut Gera am Samstag mit 6:1 durch.

Nach dem Führungstreffer der Thüringer besorgte Neuzugang Patrick Ebert noch im ersten Durchgang den Ausgleich. In der zweiten Halbzeit drehte die SGD die Partie dank der Treffer von Sascha Horvath, Osman Atilgan, Marius Hauptmann, Rudolf Sanin und Brian Hamalainen.

Trainer Uwe Neuhaus wechselte in er Halbzeit erneut komplett durch, nur Neuzugang Tim Boss hütete die kompletten 90 Minuten das Tor der Schwarz-Gelben.