Dynamo gewinnt letztes Spiel vor der Sommerpause

Zuletzt aktualisiert:

Dynamo hat am Mittwochabend ein Freundschaftsspiel beim brandenburgischen Landesligisten Glückauf Brieske/Senftenberg mit 4:3 gewonnnen. Für die SGD trafen Osman Atilgan, Baris Atik, Niklas Kreuzer und Jannik Müller. Grund für das Spiel war das 100-jährige Bestehen des Senftenberger Fußball-Vereins. Für Justin Löwe war es eine Rückkehr zu seinem Jugendverein. Im Anschluss an die Partie verabschiedeten sich die Dynamo-Profis in die Sommerpause. Am 18.Juni steht das erste Training im Großen Garten an.