• Foto: Archiv/ kmk

    Foto: Archiv/ kmk

Durchsicht im Autobahntunnel "Königshainer Berge"

Zuletzt aktualisiert:

Der Autobahntunnel „Königshainer Berge“ wird wieder gewartet. Am kommenden Dienstag und Mittwoch überprüfen Techniker rund 1.000 Positionen in über 20 Anlagen. Sie tauschen defekte Teile aus und kärchern die beiden Betonröhren. 

Kraftfahrer müssen also einen Bogen um den Tunnel machen?

Ja, aber nur am Dienstag. An diesem Tag sind Arbeiten an der Mittelspannungsanlage an der Reihe. Ganz klar – sie muss dafür abgeschaltet werden. Das Notstromaggregat springt zwar ein. Damit werden aber nicht alle Anlagen versorgt, so z.B. die Lüfter. Deshalb gehen die Ampeln auf Rot, am Dienstag von 9 bis 16 Uhr. Kraftfahrer werden in dieser Zeit umgeleitet.

Also, etwas mehr Zeit einplanen – und Geduld.