Drogenschmuggler bei Weißenberg gestellt

Zuletzt aktualisiert:

Ein per Haftbefehl gesuchter Drogenschmuggler ist der Polizei auf der A4 bei Weißenberg ins Netz gegangen. Beamte von Bundes- und Landespolizei zogen am Abend auf dem Rastplatz Löbauer Wasser einen Audi A8 aus dem Verkehr. Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass der 43-jährige Fahrer wegen mehrerer Drogendelikte zur Fahndung ausgeschrieben ist. Zu einer Verhandlung am Amtsgericht war der Pole nicht erschienen - deshalb ordnete ein Ermittlungsrichter Untersuchungshaft an. Noch vor Ort klickten die Handschellen.

Der Pole ist am Mittag in die JVA Görlitz eingezogen - gegen ihn wurde Haftbefehl erlassen.