• Die beiden Torschützen Ronny König und Nico Antonitsch klatschen ab. (c) Ralph Köhler/ propicture

Dritter Sieg im dritten Test - FSV gewinnt auch in Auerbach

Zuletzt aktualisiert:

Zwickau -

Der FSV Zwickau hat sein Testspiel am Donnerstagabend beim VfB Auerbach mit 2:0 gewonnen. Vor 650 Zuschauern trafen Ronny König in der 15. und Nico Antonitsch in der 59. Minute für die Rot-Weißen.

Insgesamt hat der FSV die Partie dominiert, der Regionalligist aus Auerbach hielt aber gut dagegen. "Wir haben gewonnen und sind verletzungsfrei geblieben. Damit haben wir unsere Ziele erfüllt", sagte FSV-Trainer Joe Enochs nach dem Spiel. Es gehe jetzt darum, dass die Jungs auch mal 90 Minuten durchspielen. Deswegen habe er kaum gewechselt.

Ein Wiedersehen mit Ex-FSV-Spieler Marc-Phillip Zimmermann gab es leider nicht. Der Auerbacher Kapitän konnte aus privaten Gründen nicht auflaufen.

Audio:

Trainer Joe Enochs

Torschütze Ronny König