Dresdner Lange Nacht der Wissenschaften wird digital

Zuletzt aktualisiert:

Trotz der Corona-Pandemie soll in diesem Jahr die Dresdner Lange Nacht der Wissenschaften stattfinden. Zum ersten Mal wird das Format gänzlich online präsentiert. Unter dem Motto „Jetzt dämmerts!“ gibt es über 30 verschiedene Angebote zu entdecken. Darunter befinden sich beispielsweise Mitmachexperimente, Filme, Vorträge oder Kinderworkshops. Am Freitag, dem 9. Juli geht es los. Die Angebote gibt es von 17 bis 24 Uhr zu sehen.

Dr. Robert Franke, Leiter des Amtes für Wirtschaftsförderung, erklärte: „Wenngleich die Wissenschaftsnacht nicht so umfangreich wie zuletzt noch 2019 stattfinden kann, ist auch das verkleinerte digitale Programm so vielfältig wie die Dresdner Wissenschaftslandschaft.“

Das komplette Programm der Langen Nacht der Wissenschaften finden Sie hier.