Dresdner Impfzentrum öffnet am 1. Dezember wieder

Zuletzt aktualisiert:

Das Impfzentrum in der Messe Dresden wird am Mittwoch, den 1. Dezember wieder geöffnet. Das hat Oberbürgermeister Dirk Hilbert am Donnerstag im Stadtrat angekündigt. Alle mobilen Impfteams sollen dort zusammengezogen werden, damit die Menschen nicht mehr stundenlang in der Kälte anstehen müssen.

Hilbert will außerdem zusätzliches Personal zur Verfügung stellen. Täglich sollen so 2.000 Impfungen möglich sein. Für alle über 70-Jährigen will die Stadt ebenfalls ab Mittwoch wieder Impftaxis bereitstellen.

Die Schließung der Impfzentren sei die folgenschwerste Fehleinschätzung in der Pandemie gewesen, so Hilbert im Stadtrat.

Oberbürgermeister Dirk Hilbert zum Impfzentrum