• (c) Ruben Gläser

Dresden

Zuletzt aktualisiert:

22. bis 24. März 2019

KIDS

Sind Sie auf der Suche nach einer kreativen Freizeitbeschäftigung mit ihrem Kind? Dann sind Sie hier goldrichtig. Im „Eselnest“ können die Kinder nämlich ihre Sinne anregen und sich gemeinsam mit ihren Eltern beim Töpfern ausleben. Hier kann jedes Kind seinen Ideen freien Lauf lassen und am Ende entstehen kleine besondere Kunstwerke für zu Hause oder zum Verschenken. Entdecken Sie gemeinsam mit ihren Kindern das Naturmaterial. Und keine Scheu - es macht Spaß, egal wie viel Talent man hat.  Außerdem leben im „Eselnest“ jede Menge tierische Bewohner, die Sie bei Ihrem Besuch sehen und sogar anfassen können.

Was: Töpfern für Kinder
Wann: Freitag, 15 Uhr
Wo: Eselnest, Dresden-Pieschen
Mehr Infos: www.eselnest.de/angebote


PUPPENTHEATER

„Der kleine Biber und die Perle“ begrüßen Groß und Klein zum Puppentheater. Ein Stück mit Musik zum Nachdenken und Träumen nach dem gleichnamigen Kinderbuch. Es geht um Biba, einen kleinen glücklichen Biber, der eines Tages eine Muschel findet. Er malt sich aus, dass da eine Perle drin ist und behütet diese Muschel wie einen Schatz. Aber er hat Angst, dass seine Freunde neidisch werden könnten und es zum Streit kommt. Wollen Sie wissen, was er mit der Muschel macht? Dann kommen Sie um 15 Uhr ins August Theater und schauen Sie sich das Puppentheater für die ganze Familie an.

Was: "Der kleine Biber und die Perle" – Puppentheater für Kinder ab 4
Wann: Freitag, 15 Uhr
Wo: August Theater Dresden
Mehr Infos: www.august-theater.de/repertoire/der-kleine-biber-und-die-perle/


FAMILIENKONZERT

Paddington, der kuschlige Bär mit Hut und Mantel, macht sich extra auf die Reise nach Dresden. Er möchte seine einzigartige Geschichte aus London erzählen. Der kleine Bär sitzt einsam am Bahnhof mit einem Schild um den Hals. „Kümmern Sie sich bitte um diesen Bären. Dankeschön“ – steht darauf. Das nette Ehepaar Brown nimmt den kleinen Bären mit zu sich nach Hause. Sie benennen ihn nach dem Ort, wo sie ihn gefunden haben: Paddington. Mit seiner freundlichen Art und der Liebe zur Orangenmarmelade findet er schnell Freunde und erlebt aufregende Abenteuer. Im Kulturpalast hat er sich zur Verstärkung viele große und kleine, laute und leise Instrumente mit dazu geholt.

Was: Paddington Bärs erstes Konzert mit der Dresdner Philharmonie
Wann: Samstag, 16 Uhr
Wo: Kulturpalast Dresden
Mehr Infos: www.kulturpalast-dresden.de/veranstaltung/paddington-baers-erstes-Konzert.html


LESUNG

„Man sieht nur mit dem Herzen gut“ ist der Satz an den viele denken, wenn es um die Geschichte vom kleinen Prinzen geht. Babette Kuschel lädt heute zur poesievollen Lesung der wundervollen Geschichte von Antoine de Saint Exupéry ein.

Was: "Der kleine Prinz" - Vorlesung
Wann: Samstag, 16 Uhr
Wo: Yenidze Dresden
Mehr Infos: www.1001maerchen.de/spielplan.php


TANZ

Lust darauf flott und schwungvoll in den Frühling zu tanzen? Dann ist die Veranstaltung PIRNA TANZT bestimmt das Richtige für Sie. Geboten wird jede Menge Unterhaltung. Es erwartet Sie eine rauschende Ballnacht. Ob man den Profitänzern zuschaut oder selbst eine flotte Sohle aufs Parkett legt, ist jedem selbst überlassen. Man kann sich auch entspannt zurücklehnen und einfach den Turniertanzpaaren zugucken, die in Standard und Latein antreten.

Was: Ballturnier (Tanzturnier im Standard und Latein mit Publikumstanz)
Wann: Samstag, 18:30 Uhr
Wo: Herderhalle Pirna
Mehr Infos: silberpfeil-pirna.de/blog/2019/02/03/kartenvorverkauf-pirna-tanzt-2019/


BALLETT

Ballettfreunde aufgepasst! Die Schule des russischen Balletts präsentiert das Kinderballett „Schwanensee“ in einer neuen Version von Elena Rieger. Man hört die typischen Klänge von Tschaikowsky und kann die jungen Tänzer in der Geschichte von Schwanensee bestaunen. Dabei verwandelt sich der kleine und anfangs freche Prinz Siegfried durch die Liebe und Freundschaft der schönen Odett in einen mutigen Jungen. Um ihn herum weiße und schwarze tanzende Schwäne.

Was: Kinderballett „Schwanensee“ von der Schule des russischen Balletts
Wann: Sonntag, 11 Uhr
Wo: Boulevardtheater Dresden, Großer Saal
Mehr Infos: boulevardtheater.de/produktion/Schule-des-russischen-Balletts-Schwanensee-Kinderballett.html


MITMACHKONZERT

Wer kennt es nicht – kuschelig auf dem Sofa sitzen und entspannen. Doch was ist , wenn das Kuschelsofa alt und so garnicht mehr kuschelig ist? So geht es Schlapps und Schlumbo, den wohl berühmtesten zwei Hauslatschen von der ganzen Welt. Die beiden haben einen Streit, denn das alte Kuschelsofa ist einfach viel zu klein. Sie wollen ein größeres, schöneres und eben einfach besseres Sofa. Die beiden machen sich auf den Weg zum Vielbesserland. Aber ob da wirklich alles viel besser wird?

Was: Kindermitmachkonzert „Schlapps und Schlumbo“
Wann: Sonntag, 15 Uhr
Wo: JohannStadthalle Dresden
Mehr Infos: www.johannstadthalle.de/programm.html


ZOO

Die Sonne kommt raus und in den nächsten Tagen kommen die frühlingshaften Temperaturen auch noch mit dazu - da macht ein Bummel durch unseren Zoo besonders viel Spaß. Dort gibt es jede Menge zuckersüßen Nachwuchs: im Streichelgehege warten gleich 10 Lämmchen auf die Zoogäste, auch die Goldtakine und Trampeltiere haben Babys bekommen und der jüngste Zoobewohner, der ist erst ein paar Tage alt: das kleine Zebra Bahari. Langweilig wirds ganz bestimmt nicht: die Kids können auch auf einer Rutsche in den Zoo unter der Erde rutschen, wo die Tiere zuhause sind, die sich im Dunklen am wohlsten fühlen oder sich auf einem der Spielplätze richtig austoben. Und wem der Magen knurrt, stärkt sich am Imbiss. Eine der schönsten Arten den Frühling in unserer Stadt zu begrüssen - am besten mit der kompletten Familie.

Wann: täglich von 8:30 bis 17:30 Uhr
Mehr Infos: www.zoo-dresden.de