• (c) Ruben Gläser

    (c) Ruben Gläser

Dresden

Zuletzt aktualisiert:

6. bis 8. Dezember 2019

Dresdner Winter

Der Konzertplatz hat sich wieder in eine zauberhafte Winterlandschaft verwandelt. Für alle Eislauffans bietet die über 1.000 Quadratmeter große Fläche genug Platz zum Üben und Schlittschuhlaufen. Kinder haben sogar ihre eigene Eisfläche und drei separate Eisstockbahnen laden zu sportlichen Wettkämpfen ein. Wer keine Lust mehr auf die Rutschpartie hat, kann sich in der urigen Blockhütte oder an den Feuerschalen Wärmen und einen Glühwein genießen. Dem Familiennachmittag steht damit nichts mehr im Weg. Von 14 bis 21 Uhr hat das Winterparadies auf dem Konzertplatz heute geöffnet.

Was: DRESDNER WINTER
Wann: bis 23.02.2020, Mo. - Fr.: 14 bis 21 Uhr (Do. bis 22 Uhr); Sa., So. und Feiertage: 10 bis 21 Uhr; Heiligabend: 10 bis 16 Uhr
Wo: Konzertplatz Weißer Hirsch, Stechgrundstraße (hinter dem Parkhotel), 01324 Dresden
Wie viel: Erwachsene: 5,00 € für zwei Std., 8,00 € Tagesticket, ermäßigt: 3,50 € für zwei Std., 5,00 € Tagesticket
Weitere Infos: www.konzertplatz-weisser-hirsch.de/winter


Historischer Weihnachtsmarkt

Auf der Festung Königstein ist dieses Wochenende wieder der Historische Weihnachtsmarkt geöffnet. Musik, Gaukeleien, Artistik und die Vorführung von alter Handwerkskunst dürfen auf einem historischen Markt natürlich nicht fehlen. Kinder können sich auf einen Besuch vom Weihnachtsmann freuen und kleine Geschenke in der Wichtelwerkstatt basteln. Eigene Wünsche dürfen in den Briefkasten des Weihnachtsmanns geworfen werden und für den kleinen Hunger gibt’s Knüppelbrot, dass ganz klassisch selbst über dem Lagerfeuer zubereitet werden darf. Ein kleiner Geheimtipp: In den unterirdischen Kasematten wartet ein Lichtermeer aus Herrnhuter Sternen, eine gemütliche Märchengrotte und viele regionale Naturprodukte auf die Besucher des Weihnachtsmarktes.

Was: Historischer Weihnachtsmarkt auf der Festung Königsstein
Wann: jedes Adventswochenende 2019
Weitere Infos: www.festung-koenigstein.de/de/


Lichtelführung in Pirna

Zu einem etwas anderem Rundgang durch das weihnachtliche Pirna lädt Freitag- und Samstag der TouristService ein. Mit kleinen Laternen ausgerüstet, streifen die Teilnehmer durch die romantischen Gassen und geheimen Orte Pirnas. Dabei gibt’s so manche spannenden Geschichten aus vergangenen Zeiten zu hören. Als kleine Besonderheit erwartet die Gäste ein warmes Getränk an der Pirnaer Weihnachtshütte und ein süßes Mitbringsel. Die Einstimmung auf das Weihnachtsfest beginnt 16 Uhr am TouristService Pirna.

Was: Lichtelführung Pirna
Wann: Freitag und Samstag 16 bis 18 Uhr
Wo: Treffpunkt TouristService, Am Markt 7, 01796 Pirna
Wie viel: 11 € pro Person, ermäßigt 8,50 €
Weitere Infos: https://www.pirna.de


Weihnachtsmarkt in Schönfeld

Rund um das Schloss Schönfeld öffnet morgen der Weihnachtsmarkt am Renaissanceschloss. Über 50 Händler erwarten die Besucher mit kulinarischen Angeboten, Kunsthandwerk, Holzspielzeug und weihnachtlichen Überraschungen. Aufwärmen können sich Groß und Klein im Renaissanceschloss beim Märchenkino. Außerdem steht der Anschnitt des Riesenstollens auf dem Programm. Der Weihnachtsmann freut sich auf Lieder und Gedichte der Kinder und hat natürlich auch ein par Geschenke mit dabei. Am 3. Adventswochenende kann das Renaissanceschloss ab um 12 besucht werden. Der Eintritt für den Weihnachtsmarkt und das Märchenkino ist frei.

Was: Weihnachtsmarkt im und um das Renaissanceschloss Schönfeld
Wann: Sa. 12 - 20 Uhr, So. 12 - 19 Uhr
Wo: Am Schloss 2, 01328 Dresden OT Schönefeld
Wie teuer: Eintritt frei


Lampionumzug

Der Weihnachtsmann lädt heute Nachmittag alle Kinder und Eltern zum großen Lampionumzug auf der Prager Straße ein. Mit seinen beiden Wichteln führt der Weihnachtsmann den bunten Umzug an. Danach können sich alle Teilnehmer bei Kinderpunsch und Glühwein bei den Dresdner Winterlichtern wieder aufwärmen und dabei die Lichtshow am Weihnachtsbaum genießen. Wer den Markt einmal von oben sehen möchte, sollte die Gelegenheit nutzen und eine Fahrt mit dem Riesenrad machen. Los geht der Lampionumzug 16 Uhr am Lichterbaum.  

Was: Lampionumzug an der Prager Straße
Wann: Samstag 16 Uhr
Wo: Treffpunkt: Lichterbaum, Prager Straße, 01069 Dresden
Wie viel: Kostenlos
Weitere Infos: www.dresdner-winterlichter.de


Canalettomarkt Pirna

Auf dem Weihnachtsmarkt in Pirna warten heute einige Highlights auf die Besucher. Zusammen mit dem Kunstverein Sächsische Schweiz e.V. gibt es den 7. Pirnaer Kunstmarkt im Rathaus. Fotografen, Illustratoren, Maler und Grafiker bieten originelle Mitbringsel und Kunstkalender. 17 Uhr wartet dann der Weihnachtsmann auf die Kinder und ihre Wünsche. Und alle Eltern, die ihre Weihnachtsgeschenke noch nicht zusammen haben, können den darauffolgenden Verkaufsoffenen Sonntag in Pirna nutzen.

Was: Canalettomarkt
Wann: 11 - 21 Uhr
Wo: Marktplatz, 01796 Pirna
Wie viel: kostenlos
Weitere Infos: canalettomarkt.de/de/der-markt/programm.html


Weihnachten bei den Tieren

Weihnachten gibt’s nicht nur für uns Menschen, sondern auch für die Tiere im Dresdner Zoo. Traditionell bekommen auch Elefanten, Giraffen und alle anderen Bewohner des Zoos liebevoll gepackte Weihnachtsleckereien. Bei den Trampeltieren können sogar die Besucher selbst aktiv werden und die Bäume mit Möhrenringen behängen. Los geht’s am Sonntag von 10 bis 15 Uhr.

Was: Weihnachten bei den Tieren
Wann: Sonntag 10 - 15 Uhr
Wo: Zoo Dresden, Tiergartenstraße 1, 01219 Dresden
Wie viel: Erwachsene: 13 Euro, ermäßigt: 5 Euro
Weitere Infos: https://www.zoo-dresden.de