Dreiste Diebesbande fährt Görlitzer Polizei davon

Zuletzt aktualisiert:

Die Polizei hat in Görlitz eine Diebesbande gejagt. Sie verfolgten einen schwarzen BMW mit gestohlenen Kennzeichen nach Polen. Dort brach der Sichtkontakt ab. Die Polizisten mussten abdrehen. 

Die Männer im BMW hatten zuvor zwei Fahrräder vom Hof der Scultetus-Oberschule gestohlen. Sie kannten keine Skrupel. Die Täter gaben Gas. Herbeigeeilte Lehrer konnten sich im letzten Augenblick mit einem Sprung zur Seite retten. Später wurden die Fahrräder an einem in der Nähe gelegenen Einkaufsmarkt gefunden.

Auf dem Rückweg hielten die Täter an einer Tankstelle, füllten den Tank auf an, ohne zu bezahlen.