• Symbolbild © dpa

    Symbolbild © dpa

Dreijähriges Mädchen von Hund in Grünau gebissen

Zuletzt aktualisiert:

In Grünau ist ein dreijähriges Kind von einem Schäferhund gebissen worden. Wie die Polizei mitteilte, war das Mädchen mit ihrem Vater in der Uranusstraße unterwegs, als ihnen der 65-jährige Hundehalter mit seinem Schäferhund entgegenkam. Plötzlich biss der Hund in Oberkörper und das Bein des Mädchens. Warum es zu der Beißattacke kam, ist noch unklar. Gegen den 65-jährigen Hundehalter wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. Von der Polizei gab es zunächst keine Information darüber, ob der Hund angeleint war.