Dreijähriger bei Olbernhau von Auto angefahren

Zuletzt aktualisiert:

Ein kleiner Junge ist in Heidersdorf bei Olbernhau von einem Auto angefahren und schwer verletzt wurden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war das Kind am Pfingstmontag gegen 11 Uhr von einem Grundstück auf die Dorfstraße gerannt. Ein vorbeifahrender Suzukifahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, es kam zum Unfall. Der Dreijährige kam mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus.