Zwei Verletzte bei Unfall in Kuhschnappel

Zuletzt aktualisiert:

Bei einem Unfall in Kuhschnappel sind am Mittwochnachmittag zwei Menschen verletzt worden. Wie uns ein Reporter vor Ort mitteilte, war ein Auto samt Anhänger auf einen Mercedes aufgefahren, der am Rand der Ernst-Schneller-Straße gehalten hatte. Zunächst wurden der Feuerwehr zwei eingeklemmte Personen gemeldet, was sich vor Ort aber nicht bestätigte.

Die Ernst-Schneller-Straße musste zwischen St. Egidien und der Anschlussstelle zur A 4 voll gesperrt werden. Im Einsatz waren die Feuerwehren St. Egidien und Lichtenstein.

Update 07. Oktober: Nach Polizeiangaben waren beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Es entstand ein Gesamtschaden von 15.000 Euro.