Dorfchor und Philharmoniker füllen Stadthallen

Zuletzt aktualisiert:

Er gibt am Wochenende gleich zwei Konzerte in der Werdauer Stadthalle: der Gesangverein zu Langenbernsdorf zusammen mit dem Schulchor des Werdauer Gymnasiums und der Vogtland Philharmonie. Das Konzert am Sonntag ist ausverkauft, für das am Samstag gibt es noch Restkarten. Die Besucher kommen aus der Region, aber auch aus Köln, Bielefeld oder Naumburg.

Die Jubiläumskonzerte zum 150-jährigen Bestehen bieten ein anspruchsvolles, vielfältiges Programm von Klassik bis Filmmusik. Und das ist keine Eintagsfliege. Der Chor bewegt sich seit Jahren auf diesem Niveau. Für Aufwind sorgte vor etwa zehn Jahren die Idee, zu einem Projekt einzuladen. Der Zulauf war unerwartet groß. Das Weihnachtsoratorium war damals der Anfang einer Erfolgsgeschichte. Voriges Jahr wurde in der Sachsenlandhalle aufgetreten. Demnächst ist ein Konzert im Gewandhaus Leipzig geplant.

Audio:

Radio-Beitrag

Liedermeister Michael Pauser zum Jubiläumskonzert an diesem Wochenende