Doppelunfall auf B 101 in Schwarzenberg

Zuletzt aktualisiert:

In Schwarzenberg hat es auf der B 101 zwei Unfälle kurz nacheinander gegeben. Samstagabend gegen 21 Uhr stießen zwei Autos zusammen; warum ist noch unklar.  Die Fahrer kamen verletzt in ein Krankenhaus.

Zweieinhalb Stunden später - nur wenige Meter entfernt -, krachte es erneut. Eine angetrunkene Autofahrerin war nahe der Shell-Tankstelle in einer leichten Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen. Sie prallte gegen einen Baum und überschlug sich. Der Pkw blieb auf dem Dach liegen. Fahrerin und Beifahrerin blieben unverletzt. Kameraden der Feuerwehr Schwarzenberg-Sachsenfeld bargen das Unfallauto. Die Bundesstraße war stundenlang gesperrt.