Dittrichring ab Montag komplett gesperrt

Zuletzt aktualisiert:

Ab Montag ist beim Dittrichring in der Leipziger Innnenstadt gar kein Durchkommen mehr. Wegen zusätzlicher Arbeiten müssen nun beide Richtungen komplett gesperrt werden.

Bei Leitungsarbeiten kam es im Boden zu Setzungen und Hohlraumbildungen. Der Untergrund muss nun stabilisiert werden, heißt es von der Stadt und den Wasserwerken. Etwa zwei Wochen dauert die Vollsperrung. Umgeleitet wird über die Käthe-Kollwitz- und die Friedrich-Ebert-Straße. Wer kann, sollte den Bereich vor allem zu Hauptverkehrszeiten weiträumig umfahren.