Diebesduo beklaut in Aue Seniorin in eigener Wohnung

Zuletzt aktualisiert:

Besonders dreist hat ein Diebesduo in Aue zugeschlagen. Auf der Straße Brünlasberg wurde am Montagmittag gegen 12:15 Uhr eine Seniorin in ihrer Wohnung beklaut.

Eine junge Frau hatte bei der 81-Jährigen geklingelt und sich als Bankmitarbeiterin ausgegeben. Unter einem Vorwand trat sie ein. Kurz darauf klingelte ihre Komplizin an der Tür und lenkte die Rentnerin ab. Währenddessen tauschte die Unbekannte die EC-Karte der Rentnerin aus. In der Folge wurden mehrere tausend Euro von ihrem Konto abgehoben. Die Seniorin konnte die Frauen nicht näher beschreiben.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer hat Beobachtungen gemacht, die mit der Tat in Verbindung stehen könnten? Wer kann Hinweise zu den Tätern geben? Hinweise nimmt das Polizeirevier in Aue unter der Rufnummer 03771 12-0 entgegen.