Diebe machen Beute aus Autos in Lugau und Oelsnitz/Erz.

Zuletzt aktualisiert:

Im Erzgebirge hatten es Diebe in der Nacht zu Donnerstag auf Beute in Autos abgesehen. Vier Fälle wurden der Polizei am Vormittag gemeldet – aus Lugau und Oelsnitz hier im Erzgebirge.

So schlugen Langfinger die Scheibe eines an der Unteren Hauptstraße abgestellten Skoda in Oelsnitz ein. Aus dem Inneren klauten sie Bargeld aus einem Portemonnaie. Ähnlich gingen die Täter bei einem Dacia und einem Seat vor. Auch hier wurde Geld gestohlen. In Lugau vergriffen sich die Täter an einem Citroen der an der Gartenstraße stand und stahlen weiteres Bargeld. Insgesamt entstand Schaden von rund 2.000 Euro.