Diebe bauen Spielautomaten ab und werden teils gefasst

Zuletzt aktualisiert:
Autor: DPA

Eine schwere Beute haben drei Diebe in Großschirma (Landkreis Mittelsachsen) verladen - und sind teilweise von der Polizei gefasst worden. Die mutmaßlichen Täter brachen in eine Gaststätte im Ortsteil Siebenlehn ein und bauten in der Nacht zum ersten Weihnachtsfeiertag zwei Spielautomaten ab, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Diebe brachten die Automaten zu ihrem Auto. Allerdings erwischte sie der Eigentümer der Gaststätte und informierte die Polizei, wie ein Sprecher sagte. Die Beamten stellten einen 21 Jahre alten Mann und eine gleichaltrige Frau. Ein weiterer mutmaßlicher Täter konnte flüchten.

Gegen den Mann lag bereits ein Haftbefehl vor. Nach den Angaben der Polizei wurde er in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. (DPA)