Dieb klaut Fahrrad von Polizisten in Plagwitz

Zuletzt aktualisiert:

Weil es einen lauten Knall gab, machten sich zwei Mitarbeiter der Deutschen Bahn auf den Weg zum Haltepunkt Plagwitz. Dort vermuteten sie einen gesprengten Automaten. Kurz davor kamen ihnen schon drei Fahrradfahrer entgegen. Einen konnten sie schnappen. Er führte ein Rennrad bei sich, was bei der Polizei als gestohlen gemeldet worden war und durch Zufall auch noch einem Poliziten gehörte.

Der 46-Järhige gab den Diebstahl zu. Gegen ihn wird jetzt wegen schweren Diebstahls und Verdachts der Tatbeteiligung an der Herbeiführung einer Sprengstoffexplosion ermittelt.