• Foto: Screenshot YouTube

Die verrückte Tiere-veralbern-Challenge

Zuletzt aktualisiert:

Derzeit kursiert die „What the Fluff Challenge“ durchs Netz. Dabei verstecken sich Menschen hinter einer Decke, rufen ihre Tiere mehrmals, zeigen sich dabei und dann lassen sie die Decke einfach fallen und sind weg ... weil sie zur Seite treten oder so. Sie sind jedenfalls nicht mehr sichtbar für die Vierbeiner. Was die dann machen, ist sehr lustig:

 

Noch mehr Beispiele gibt's hier:

www.youtube.com/results