Die schönsten Weihnachtshäuser Sachsens

Zuletzt aktualisiert:

Gemeinsam mit euch finden wir das hellste und schönste Weihnachtshaus bei uns in Sachsen.

Sagt uns, wo der Weihnachtswahnsinn am größten ist und die Deko-Meister wohnen.

Kennnt ihr weitere Häuser, die jetzt zu Weihnachten besonders schön und hell beleuchtet sind?
Dann schickt uns gerne einen kurzen Hinweis oder Bilder!

Bilder hochladen

Familie Browatzke aus Großröhrsdorf

So wie Familie Browatzke aus Großröhrsdorf bei Pulsnitz. Rund 40.000 Lämpchen leuchten bei ihnen im Garten. Wie viele es genau sind, kann Familien-Oberhaupt Rüdiger Browatzke nicht sagen. Statt ins Zählen, steckt er seine Zeit viel lieber in neue Dekorationsideen, hat er Mirko Jacob und Claudia Heidler bei den Frühaufstehern gesagt. 

Fernando Kuhnt aus Kamenz

Das Weihnachtshaus der Browatzkes wird noch von Fernando Kuhnt aus Kamenz getoppt. An seinem Haus in der Töpferstraße leuchten zu diesem Weihnachtsfest bis zu 60.000 Lämpchen. 

Matthias Kluge aus Obergruna

Das Haus von Matthias Kluge aus Obergruna sorgt sogar für lange Staus. Dort leuchtet es morgens zwischen 5:00 und 8:00 Uhr und abends zwischen 16:30 und 22:00 Uhr so weihnachtlich hell, dass die Fahrer auf der B101 im Schritttempo vorbeifahren, um sich den Vorgarten der Kluges genau anzugucken.