Die Polizei sucht Zeugen zu Einbrüchen in Planitz und Eckersbach

Zuletzt aktualisiert:

Die Polizei in Zwickau ermittelt nach zwei Einbrüchen. Am Mittwochmorgen meldete eine Physio- und Ergotherapie in Niederplanitz, dass Einbrecher in der Praxis waren. Die Täter hatten die Balkontür aufgehebelt, einen Schrank aufgebrochen und eine Kassette mit Bargeld im niedrigen dreistelligen Bereich gestohlen. Der Sachschaden beträgt ca. 1.000 Euro.

In der Nacht zum Dienstag gab es einen Einbruch in eine Wohnung auf der Eckersbacher Höhe. Hier entwendeten die Täter Gegenstände im Wert von rund 440 Euro. Der Sachschaden blieb vergleichsweise gering.

Zeugenhinweise erbittet die Polizei in Zwickau, Telefon 0375 44580.