• Archivbild Humorzone mit Olaf Schubert (Foto: Amac Garbe)

Die 5. Humorzone in Dresden ist gestartet

Zuletzt aktualisiert:

Am Dienstagabend ist bei uns in der Stadt die Humorzone gestartet. In der Schauburg stand u.a. Gernot Hassknecht auf der Bühne. Im Boulevardtheater hat Hennes Bender den Startschuss gegeben. Heute Nachmittag gibt es ein Kinderprogramm. Im Bärenzwinger wird "Asterix als Gladiator" auf Sächsisch gezeigt. Am Abend stehen dann Ingolf Lück im Dresdner Freidrichstadtpalast und Senkrechtstarter Felix Lobrecht im Kraftwerk Mitte auf der Bühne.

Bis Sonntag sind viele weitere Comedy Größen bei uns in Dresden zu Gast. Den Abschluss bildet wieder die Große Gala-Show mit Olaf Schubert. Er schickt Torsten Sträter, Ingo Appelt. Sebastian Puffpaff, Johann König und viele mehr auf die Bühne im Alten Schlachthof.

Olaf Schubert veranstaltet die Humorfestspiele zum fünften Mal bei uns in der Stadt. Das Programm ist bunt gemixt und bietet von Kabarett über Standup Comedy bis zur A-Cappella Band die ganze Bandbreite des Humors.