Der kürzeste IQ-Test der Welt

Zuletzt aktualisiert:

Normal sind Intelligenztests endlos lang, muss aber nicht sein. Shane Frederick ist Professor an der Yale-Universität. Er hat den kürzesten Intelligenztest der Welt entwickelt.

Der Test ist schon aus dem Jahr 2005, tauchte jetzt jedoch erneut auf, nachdem aus Spaß ein IQ-Vergleich zwischen US-Präsident Donald Trump und seinem Außenminister Rex Tillerson vorgeschlagen wurde. Die beiden hatten sich vorher gezofft. Angeblich habe Tillerson Trump als Idioten bezeichnet.

Ob sie den Test absolviert haben ist nicht bekannt.

Hier sind die drei Fragen, wer mindestens eine Frage richtig beantwortet, ist laut Professor Shane Frederick smarter als der Durchschnitt. 

Die richtigen Antworten stehen ganz unten im Artikel: Also nicht direkt zu weit scrollen!

1. Frage

Ein Schläger und ein Ball kosten zusammen 1,10 Euro. Der Schläger kostet einen Euro mehr als der Ball. Wie viel kostet der Ball?

2. Frage

Wenn fünf Maschinen fünf Minuten brauchen, um fünf Geräte zu produzieren, wie lange brauchen dann 100 Maschinen, um 100 Geräte zu produzieren?

3. Frage

Ein See ist mit Seerosenblättern bedeckt. Die Menge an Seerosenblättern verdoppelt sich mit jedem Tag. Wenn es 48 Tage braucht, bis die Seerosenblätter den ganzen See bedeckt haben, wie lange brauchen sie dann, um den halben See zu bedecken?

Diese Antworten würden die meisten geben:

  1. 10 Cent
  2. 100 Minuten
  3. 24 Tage

Richtig? Nein!

Hier sind die richtigen Antworten:

1. Antwort: Der Ball kostet fünf Cent!

Warum? Hier die Lösung: Wenn der Ball eine Summe X kostet und der Schläger ein Euro mehr kostet, ergibt sich folgende Rechnung:

Der Schläger kostet: X + 1,00
Ball + Schläger = 1,10

Also gilt:

X + (X+1) = 1,10

Beim Auflösen der Gleichung ergibt sich X = 0,05

2. Antwort: 100 Maschinen brauchen 5 Minuten, um 100 Geräte herzustellen.

Wenn fünf Maschinen fünf Geräte in fünf Minuten produzieren, dann benötigt also
eine Maschine fünf Minuten um ein Gerät zu produzieren. Demnach benötigen 100 Maschinen ebenfalls fünf Minuten um 100 Geräte herzustellen.

3. Antwort: Die Seerosenblätter bedecken den halben See nach 47 Tagen.
Einfach eine Umkehrrechnung machen: Immer einen Tag wegnehmen und halbieren, sprich an Tag 47 ist der See halb bedeckt mit Seerosenblättern.