Der HITRADIO RTL Sachsen-Hit für Sayda

Die Stadt Sayda liegt im Erzge­birge und lockt vor allem Wanderer, Radfahrer und in der kalten Jahres­zeit Winter­sport-Fans an.

Rund 80 Kilometer lang ist das Wander­we­ge­netz, zusätz­lich gibt es bei frostigen Tempe­ra­turen etwa 45 Kilometer gespurte Loipen. Kremser­fahrten, Skiaus­leihen, Motor­schlit­ten­sa­faris sowie zahlreiche Veran­stal­tungen sorgen für ganzjäh­rige Aktivi­täten in Sayda. Sehens­wert ist außerdem das gepflegte Stadt­bild, das Heimat­mu­seum, der über 100 Jahre alte Wasser­turm, der berühmte Saydaer Schwib­bogen oder der Natur­lehr­pfad.

Mehr Infos gibt's hier: www.erzge­birge.de/ort/sayda.

Dafür gibt es einen eigenen Sachsen-Hit, im Original von Bastille „Things We Lost In The Fire“.

Zum Anhören:

Zum Anschauen:

Songtext:

Wir sind so stolz, klopfen auf Holz, dass alles gut bleibt in Sayda, Sayda, Sayda.
Wir sind so stolz, schnitzen auch Holz, zur Weihnachtszeit in Sayda, Sayda, Sayda...

Wo Salz und Silber­straße sich berühren, siehst du von Sayda den Kirch­turm schon grüßen.
Mitten im Erzge­birge, wo jeder jeden kennt. Du, meine Bergstadt, ich lieg dir zu Füßen!

Im Spittel Hospital siehst du, wie's war einmal: 100 Jahr' alt schon der Wasser­turm.
Im Eishaus trifft man sich, so manches Bierchen zischt, auch beim Ernte­fest und Vogel­schießen.

Wir sind so stolz, klopfen auf Holz, dass alles gut bleibt in Sayda, Sayda, Sayda!
Wir sind so stolz, schnitzen auch Holz, zur Weihnachts­zeit in Sayda, Sayda, Sayda!

Und die Feuer­wehr, mit Russen-Sil und überhaupt viel Stil (Chor: Sayda, Sayda!).