Der HITRADIO RTL Sachsen-Hit für Hohenstein-Ernstthal

Zuletzt aktualisiert:

Glück Auf! Wenn man mit dem Bergmanns­gruß in Empfang genommen wird, befindet man sich in Hohen­stein-Ernst­thal. Im Ort wurde schon vor über 500 Jahren mühsam Erz zutage geför­dert und Karl May erblickte hier das Licht der Welt. Der Schöpfer von Winnetou und Co. wurde in einem nur 4,25 Meter breiten Häuschen geboren, das heute ein Museum ist und Leben und Werk des Autoren nachvoll­zieht.

Motor­sport­fans lieben dagegen den Sachsen­ring, auf dem jährlich zum Beispiel der Motorrad Grand Prix statt­findet und als tradi­ti­ons­reichste Rennstrecke Sachsens gilt. Im Textil- und Rennsport­mu­seum kann nachvoll­zogen werden, wie ein Strumpf entsteht oder wie gestrickt wird – vorge­führt an funkti­ons­tüch­tigen Maschinen.

Sehens­wert sind außerdem das 1564 erbaute Rathaus, die Karl-May-Höhle oder das Naher­ho­lungs­ge­biet Oberwald.

Mehr Infos gibt's hier: www.hohen­stein-ernst­thal.de.

Dafür gibt es einen eigenen Sachsen-Hit, im Original von Bruno Mars"Locked Out Of Heaven".

Zum Anhören:

Songtext:

Oh yeah yeah, oh yeah yeah yeah yeah! 2x

Winnetou und Silber­büchse ohne dich, da wär'n se nich'.
Hörten hier den ersten Schrei von Karl May! (May)

Auf dem Pfaffen­berg der Rhodo­den­dron wächst und das Bergfest,
für deine Einbahn­straßen braucht man echt Zeit.

Tisch­tennis und beim Fußball HOT
und an einem Ort wird’s richtig flott.

Da brennt die Luft, der Asphalt glüht,
wenn am Sachsen­ring die Post abgeht.

Hohen­stein-Ernst­thal,
ja ganz im Ernst mal,

der Karl May

immer dabei.

Hohen­stein-Ernst­thal,
du bist Sachsens Rennstall,

Sachsen­ring,

alle komm' hin.

Ho he hey hey!
Ho ho hot hot hot!
Ho he hey hey!