Der HITRADIO RTL Sachsen-Hit für Dahlen

Zuletzt aktualisiert:

Dahlen in Nordsachsen ist auch bekannt als die „Sackhup­per­stadt“. Woher der Name genau stammt, ist nicht endgültig geklärt. Der Legende nach sei ein Dahlener Junge, bei dem Versuch Kaiser Heinrich vor einer Falle der Sorben zu warnen, gefangen und in einen Sack gesteckt worden. Dem Knaben ist die Flucht gelungen, indem er im Sack zum Kaiser gehüpft sei. Heute zeugt nur noch die Sackhupper-Skulptur auf dem Dahlener Markt von der Geschichte.

Darüber hinaus kann man spätba­rocke Schloss Dahlen besich­tigen, das Schloss Börln oder das Schloss Großböhla. Weitere geschichts­träch­tige Plätze in Dahlen sind die Tote Magd, die Tabaks­kiefer, die Hügel­gräber bei Ochsen­saal, der Nixen­tümpel oder der Mordteich. Hier kann man der Geschichte noch auf die Spur gehen und in die vielen kleinen Sagen rund um Dahlen eintau­chen.

Mehr Infos gibt's hier: www.heide­stadt-dahlen.de.

Dafür gibt es einen eigenen Sachsen-Hit, im Original von Rihanna „Diamonds“.

Zum Anhören:

Songtext:

Zuhause in Dahlen,
Heide­stadt Dahlen.

Carneval und auf dem Schloss,
hier ist immer etwas los.
Bauen auf. Fassen an.
Na klar! Wer hat, der kann.

Feuer­wehr ist dicke da,
schon 125 Jahr'.
Heide­kö­ni­ginnen gibt’s drei,
Kirsch­berg­feste immer zwei.

Auf dem Markt jeder­zeit zum Sprung bereit:
unser Sackhupper – der Sackhupper zum Sprung bereit!
Wacker vor, noch ein Tor!
Motocross hier geht es los, Dahlen, Dahlen, du bist ganz groß!

Hier, wo noch ein Handschlag zählt
sind wir daheim, hier in Dahlen ist es fein.

Hier, wo das Tor zur Heide steht

sind wir daheim, hier in Dahlen ist es fein.
 

Heide­stadt Dahlen.
Sackhup­per­stadt Dahlen.

Zuhause in Dahlen.

Einfach wunder­voll…

in Dahlen ist es geil!
(2x)