• Der Fahrer wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt. © Bernd März

    Der Fahrer wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt. © Bernd März

Daihatsu überschlägt sich bei Neudorf

Zuletzt aktualisiert:

Bei einem heftigen Autounfall kurz vor Neudorf hat ein Autofahrer gleich mehrere Schutzengel an Board gehabt. Nach Informationen unseres Reporters war der Mann Mittwochnachmittag gegen 17:15 Uhr auf der S 268 unterwegs. Am Ortseingang Neudorf verlor er die Kontrolle über seinen Daihatsu, kam nach links von der Straße ab und überschlug sich. An einer Fichte kam der Wagen zum Stehen.

Ersthelfer zogen den sichtlich benommenen Fahrer aus dem Auto und versorgten ihn bis zum Eintreffen der Rettungskräfte. Er hatte Glück und verletzte sich bei dem Unfall nur leicht.

Im Einsatz waren rund ca. 16 Kameraden der Wehren aus Neudorf und Kretscham-Rothensehma. Die S 268 war während der Bergungsarbeiten voll gesperrt.