• Foto: Redaktion

    Foto: Redaktion

CVAG muss an neuer Wendestelle nachbessern

Zuletzt aktualisiert:

Die Limbacher Straße muss ab Montag, den 9. September an der Wendestelle Rottluff erneut halbseitig gesperrt werden. Grund sind dringend notwendige Nachbesserungsarbeiten an der erst kürzlich fertiggestellten Anlage. Laut CVAG ist die Einfahrt für die Busse zu eng gebaut.

Bei den Planungen habe es Unstimmigkeiten gegeben, sagte uns ein Sprecher. Deshalb muss die CVAG jetzt noch mal 15.000 Euro für die Bauarbeiten nachschießen. In anderthalb Wochen soll alles erledigt sein.