Crimmitschauer Straße: Bauvorhaben abgehakt

Zuletzt aktualisiert:

Es startete als erstes großes Straßenbauvorhaben in diesem Jahr, jetzt ist es abgeschlossen – das Projekt auf der Crimmitschauer Straße. Auch stadtauswärts rollt wieder der Verkehr. Nach knapp einem halben Jahr Bauzeit wurde am Freitag das Stück zwischen Clara-Zetkin-Straße und Kurt-Eisner-Straße freigegeben. Die Wasserwerke haben auf dem rund 500 Meter langen Abschnitt die Trinkwasserleitung erneuert.