Corona-Krisenstab in Leipzig entscheidet über Weihnachtsmarkt

Zuletzt aktualisiert:

In der kommenden Woche wird sich wahrscheinlich entscheiden, ob der Weihnachtsmarkt in Leipzig stattfinden kann. Stadtsprecher Matthias Hasberg hat uns bestätigt, dass der Corona-Krisenstab am kommenden Dienstag erstmals wieder zusammenkommt. Ein Thema wird der Weihnachtsmarkt sein. Bei der Sitzung soll geklärt werden ob und wie der Markt in diesem Jahr möglich ist.

Laut Hasberg ist bisher nur klar, dass der Weihnachtsmarkt in diesem Jahr nicht in der normalen Form stattfinden kann. Der Corona-Krisenstab in Leipzig besteht u. a. aus Oberbürgermeister Burkhard Jung sowie Vertretern von Krankenhäusern, Polizei, Ordnungsamt und der Branddirektion.